OFFENES HEILSAMES SINGEN

  • DU kannst ein OFFENES HEILSAMES SINGEN

  • selber organisieren

  • ca. 10 Personen

  • im eigenen ORT/Räumlichkeit

  • ABEND/WORKSHOP/Tagesseminar

  • Erstes "Singendes Tagespflegeheim" Einfache Liedtexte mit vielen Wiederholungen, die jeder sofort mit summen oder mit singen kann. Darum geht es beim so genannten Heilsamen Singen. Die Tagespflege der Sozialstation Lindau bietet diese Art des Singens seit drei Jahren für ihre Tagesgäste an, von denen viele unter Demenz leiden. Jetzt ist die Tagespflege vom Verein „Singende Krankenhäuser“ zertifiziert worden. (www.singende-krankenhaeuer.de)

SINGEN BEI MEINEN FESTEN am 09.02.2019 14.00 - 22.00 Uh

Wie kann ich immer mehr Menschen mit dem SINGEN anstecken?

Es war früher so, dass die Menschen bei der Arbeit und nach der Arbeit gesungen haben.... dieses Märchen soll wahr werden!

Für mich war das Singen immer schon etwas, wo ich Kraft tanken konnte, zur Ruhe und abschalten konnte, wo ich Freude erleben konnte und auch etwas Tiefsinniges, Meditatives. Das alles vereint das Offene Heilsame Singen. Meine Vision ist, dieses Singerlebnis jeden Menschen möglich zu machen, egal mit welchem Alter, von welcher Nation und Hautfarbe, jeder ist WILLKOMMEN! Zum Mitsingen, Mithören, Mitbewegen , einfach da sein.

https://www.youtube.com/9a9d622f-aa3f-4dd7-b158-5d2700e85a14

https://www.youtube.com/watch?v=eQHCxD_OXzA (Making of, Ich schenke dir ein Lied)

https://www.youtube.com/watch?v=LlYJELS0N10 (Singgruppe in der Psychoonkologie)

Als professionell ausgebildeter Singleiter biete ich folgende Termine an:

mittwochs ab 14.11.2018....
14 tägig 19.00 - 21.00 Uhr
OFFENES HEILSAMES SINGEN im Hause herzenswuensche.at
Kosten € 20,--/18,--(Wertkarte für Abendveranstaltungen)

Gemeinschaftstänze zu besonderen Anlässen (Geburtstagen, Hochzeit, ...)
NIGUN Tanz und Segenslied AI AI AI A

MAORI Tanzlied mit sehr achtsamen Begegnungen: TE AROHA
Dein Feuer brennt, .....(Ernesto)
Komm und lasset uns singen...(Ernesto)
Singe, bis deine Seele Flügel bekommt...
Shalom....
Nimm dein Herz an....(Ernesto)

Kraftlieder, Friedenslieder, Herzenslieder, Internationale Chants

Offenes Heilsames Singen

SIE/DU bist herzlichst eingeladen zum OFFENEN HEILSAMEN SINGEN ab Mittwoch 03.10.2018 besonders für "NICHT SÄNGERINNEN"

Gemeinsames Singen ist eine wunderbare Möglichkeit, um heilsame Wirkung an Körper und Seele zu erfahren.
Heilsames Singen ist allen Menschen zugängig, dazu braucht es keine Vorkenntnisse. MIT FREUDE SINGEN UND FREUDE ERLEBEN!
SING DICH FREI
SING DICH GESUND
SING DICH FROH

Es gibt kein falsches, - nur variantenreiches Singen!!!!
Nimm deine Stimme und singe!!!!

Wissenschaftliche Studien belegen "Singen ist heilsam".
https://www.youtube.com/watch?v=f-yJjDdY5y8 Film über die Kraft des heilsamen Singens (bei meiner Ausbildung)

www.singende-krankenhaeuser.de/
www.heilsames-singen.at
www.singatwork.de
www.singdichgesund.at
-Gemeinsames Heilsames Singen in Seminarhäusern, Kirchen, Kraftplätzen....

Buche einen Liederabend bei dir, bei einer Familienfeier, der gesunden Gemeinde oder als Überraschung...

Singen bewirkt...

  • Salutogenese - was kann ich tun um Gesund zu bleiben?

  • Prävention bei Burn Out....

  • Resilienzforschung beweist,

  • entspannt deine "Alltagsverspannung"

  • stärkt die Selbstheilungskräfte

  • stärkt dein Selbstwertgefühl

  • und mehr -Nachzulesen im Buch "Die heilende Kraft des Singens"

Deine Stimme in dir verborgen..

Singen in Gruppen bei Familienfesten, in sozialen Einrichtungen, in der "Gesunden Gemeinde" und in Betrieben.

Menschen mit Musik zu berühren

  • zu begeistern, zu bewegen, zu besingen, zu beherzen, in die Tiefe zu gehen

  • ist heilsam und läßt Neues erklingen.

Singgruppen

Sozialeinrichtungen

  • Singende Krankenhäuser

  • Singende Altenheime

  • Singende Psychiatrien

  • Singende Rehabilitationszentren

  • Singende Arztpraxis

Durch den Beitritt zum Verein "Singende Krankenhäuser e.V." werden auch Sie zu einer zertifizierten "Singenden Einrichtung" (www.singende-krankenhaeuser.de)

https://www.youtube.com/watch

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Interessierte unseres Vereins,

Symbolische Übergabe des Stiftungspreises: Anton Bonnländer, Stephanie Heinze, Elke Wünnenberg, Vera Kimmig (v.l.)es ist uns eine große Freude, Sie über die Verleihung des Stiftungspreises der Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung an unsere Vorstandsvorsitzende Elke Wünnenberg zu informieren, siehe Pressemitteilung. Am vergangenen Sonntag, den 23. September 2018 wurde ihr der Preis im Rahmen des 4. Segeberger Symposiums "Medizin trifft Kunst" feierlich überreicht. Sie erhält ihn in Anerkennung ihres großen Einsatzes für den Verein Singende Krankenhäuser e.V., ihr Eintreten für künstlerisch aktivierende Verfahren zur Therapie chronischer Krankheiten sowie ihre wissenschaftliche Darstellung und methodische Aufbereitung der Singgruppenarbeit für den Gesundheitsbereich.

„Wir halten gerade den Einsatz künstlerisch-kreativer Verfahren für einen ganz wichtigen Bestandteil der Parkinson-Therapie“, betont die Geschäftsführerin der Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung, Stephanie Heinze.

Herzliche Gratulation und wie immer gute Lektüre

Sonja Heim

Gemeinden

  • Gesunden Gemeinden

  • Kindergärten/Schulen

  • Vereine

  • Singende Arztpraxis

Verschiedene Singgruppen

Betriebe

  • Stressbewältigung

  • Prävention

Schau in meine Singgruppe - um s Eck.... anmelden und buchen...

Singen für jedermann

Unter der Leitung von Katharina und Wolfgang Bossinger besuchte ich ein Weiterbildungsmodul: Bodypercussion, Sitztanzrituale und mehrstimmige Chants in Wien.
Ziel ist es: Gemeinschaftsaktivitäten durch heilsames Singen und Bewegen zu stärken und der zunehmenden Vereinsamung durch die Digetalisierung des Lebens entgegen zu wirken.
Im Mittelpunkt stand das spielerische Erlernen von interaktiven Clapping Games, Bodypercussion-Bausteinen, Sitztanz- und Tanzchoreografien. Diese wurden kombiniert mit einfachen, sowie leicht erlernbaren mehrstimmigen Chants und Stimmspielen.
Gesang und rhythmische Bewegung ermöglichen ein tiefes Einschwingen und Synchronisieren in Gruppen, das Lebensfreude, Verbundenheit, und Zusammenhalt fördert. So ist es nicht verwunderlich, dass diese Elemente sogar zur Team-Entwicklung im Business ihren Platz einnehmen.
Wichtig ist, dass jeder, so wie er kann, eingeladen ist dabei zu sein und es nicht um Leistung oder Perfektion geht. Die Freude steht im Mittelpunkt.
Ganzheitlich kann so Musik mit Körper und Seele erlebt werden. Dieses Erleben entspannt auf einfache und schnelle Weise und führt so gleichzeitig zur Selbstheilung und Selbststärkung. Potentialentfaltung sowohl für junge, wie auch für ältere Menschen was sogar multikulturelle Chancen eröffnet.
Dieses Aufbaumodul wendete sich an SingleiterInnen und Gesangsinteressierte, die Bodypercussion-Elemente und Gesang in ihre Arbeit integrieren wollen.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.